Institut für Traditionelle
Thai Yoga Massage Köln

Driburger Strasse 13
51109 Köln

Telefon: 0221 - 9 89 03 64

info@thaimassage.de

 zurück 

PhysioThai® - GRUNDKURS

Erlernen Sie die seit Jahrhunderten therapeutisch angewandten Faszientechniken innerhalb der asiatischen manuellen Therapie

Einsteigerkurs für Physiotherapeuten und andere
Körpertherapeuten, Yogalehrer und Masseure

Das Institut für Thai Yoga Massage ist Europas größte Fachakademie für Thai Massage Therapie, PhysioThai®, Thai Yoga Therapie und WaThai®

PhysioThai® ist eine auf den Punkt gebrachte Ausbildung für den therapeutischen Praxisalltag.
Der ganzheitliche Ansatz der jahrhunderte alten asiatischen Behandlungstechnik und das damit verbundene Lösen von Faszien- und Bindegewebsverklebungen  in Kombination mit asiatischer manueller Therapie zur Lösung von Blockaden in allen Gelenken ermöglicht es, sehr effektiv und schon nach 1-2 Behandlungen auf die unten aufgeführten Symptome einzugehen und dem Patienten ein Gefühl für seinen Körper, aber eben auch für die Ursachen seiner Schmerzen, die sehr oft nicht organisch sind, zu geben.

Der Therapeut behandelt gezielt Störungen und Blockaden im Körper bei bestimmten Symptomen, gleicht aber den ganzen Körper aus und regt den Stoffwechsel extrem an. Besonders bei Diagnosen und Erkrankungen, die auf psychosomatischen Verspannungen und Blockaden beruhen, ist PhysioThai® eine sehr effektive gesundheitspräventive Behandlungsmethode, aber auch eine ernsthafte, sehr effektive Therapie.

Auf die unten angeführten Erkrankungen gehen wir in diesem Kurs ein.

  • allgemeinen Bewegungseinschränkungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Fehlhaltungen
  • muskulären Verspannungen
  • stressbedingten Krankheiten wie z. B. Schlafstörungen, Nervosität oder Burnout Syndrom
  • Migräne
  • Arthrose und diverse Gelenkerkrankungen
  • neurologische Schlafstörungen und Erkrankungen wie z. B.
    Multiple Sklerose, Morbus Parkinson oder Schlaganfall, Taubheits-oder Lähmungserscheinungen
  • Kreislauf- und Durchblutungsstörungen, Blutdruckregulationsstörungen (Hypertonie, Hypotonie)
  • Menstruationsbeschwerden
  • Störungen des Verdauungstraktes
  • Energetischem Ungleichgewicht im Körper
  • vermindertem Körpergefühl, Selbstbewusstsein und -vertrauen
     

Ausbildungsinhalte
Teil I
Einführung in die historischen Wurzeln des PhysioThai ®
Bedeutung der 5 Koshas (Spirituelle Körper) und Karma
Grundregeln für einen guten Therapeuten
Behandlungstechniken an der Frontpartie des Körpers:
Faszien Techniken und Mobilisation der Fußgelenke und Fußstrukturen
Faszien Techniken an den Beinen
Behandlungstechniken an den Beinen und dem unteren Rücken
Faszien Techniken in Kombination mit Bauchmassage und Wirkprinzipien auf die inneren Organe
Faszien Techniken am Brustkorb-, Atemtherapie bei der Brustkorb-, Rippenbehandlung und Mobilisation
Arm- und Schulterbehandlung
Faszien- und Behandlungstechniken der Schulter, Arme, Ellenbogengelenk, Handstrukturen  
Streck- und Dehnübungen aus dem Yoga zur Ausbalancierung des körperlichen Ungleichgewichts
 Teil II
Behandlungstechniken in der Seitlage:
Faszien Techniken und Mobilisation an den Beinen, Hüfte, ISG
Behandlung der Lenden- und Brustwirbelsäule
Faszien Techniken und Mobilisation Schulter/ Nacken
Behandlungstechniken in der Bauchlage:
Faszien Techniken und Mobilisation Füße und Beine
Faszien Techniken und Mobilisation Rücken und Wirbelsäule
Streck- und Dehntechniken aus dem Yoga zur Energiebalancierung
Behandlungstechniken im Sitzen:
Faszien Techniken und Mobilisation Schultergelenk, Schulterblatt
Faszien Techniken und Mobilisation Kopf und Nacken, Halswirbelsäule
Streck und Dehntechniken aus dem Yoga zur Energiebalancierung
Therapeutische Kopf und Gesichtsmassage
Theorie und Praxis zum Erstellen eines individuellen Behandlungsaufbaus:
Therapievorschläge zu Ausbalancierung bei ausgewählten Beschwerdebildern
Anwendungsbehandlung unter Supervision
Prüfungsbehandlung, Auswertung und Zertifikatvergabe

 
Ausbildungsdauer: 2x4 Tage, auch einzeln buchbar
Die Kurstage sind wie folgt aufgebaut:  
09:00 - 17:00 Uhr 1.- 4. Kurstag


Formales
Leitung     

Evelyn Unger
Physiotherapeutin, zertifizierte Dozentin des Sunshine Network
Chiang Mai - Thailand

Prüfung  Supervision bei einer 2 stündigen Therapiebehandlung am Ende Teil 2

Kosten
Gesamt 490,- € je Ausbildungsteil (Teil 1+2 zusammen kann bis 50% gefördert werden, dann zusammen nur 490,-€*)
Anzahlung
150,- € als verbindliche Anmeldung je Ausbildungsteil (300,-€ wenn zusammen gebucht wird)
Skript 15,- € Schutzgebühr für das Kursskript je Ausbildungsteil (25,-€ wenn beide Teile gebucht werden)

*bei 50% staatlicher Förderung, sprechen Sie uns bitte an!

Kontakt / Anmeldung
Institut für Traditionelle Thai Yoga Massage Köln
Driburger Straße 13
51109 Köln
Telefon:  0221 - 9 89 03 64
 

Startseite  |  PhysioThai® Kurs Termine  |  PhysioThai® - Ausbildung Faszien Therapie  |  PhysioThai®